Jugendtreff Kösching

Offene Kinder- und Jugendarbeit

   

Öffnungszeiten:

 

Dienstag

16:00 - 20:00 Uhr


Donnerstag

15:00 - 16:45 Uhr: Kreativtreff ab 10 Jahren

17:00 - 20:00 Uhr: reguläre Öffnungszeit ab 13 Jahren


Freitag

16:00 - 20:00 Uhr

einmal im Monat "langer Freitag" bis 22:00 Uhr

(jeweilige Termine werden ausgehängt!)


Sonntag

16:00 - 20:00 Uhr



Unser Team  

 Die offizielle Einweihung des Jugendtreffs im ehemaligen Schulhaus am Heinrichsgraben fand am 21. November 2010 statt. Im Januar 2012 übernahm Simone van Zwoll die Leitung des Jugendtreffs in Kösching. Neben einer kompletten Umorganisation der Struktur, renoviert sie zudem mit den Jugendlichen die Räumlichkeiten für ein neues Konzept. Mitte 2013 verstärkte Heike Wunderlich das Team und brachte sofort ihre Qualifikationen in Sachen schulischer Nachhilfe und Klettererfahrung gewinnbringend mit ein. Im Sommer 2015 entschied sich Heike Wunderlich dafür, die offene Kinder- und Jugendarbeit gegen die Arbeit an der Montessori-Schule in Kösching  einzutauschen. Wir wünschen ihr viel Spaß und viel Glück auf diesem Weg. Los geht´s für uns in einen neuen Zeitabschnitt! Seit Anfang des Jahres 2016 verstärkte dann Bettina Heinemann das Team des Jugendtreffs und wir freuen uns sehr auf viele frische und erlebnisreiche Ideen und Projekte mit ihr! Nachdem Frau van Zwoll den Treff im September 2016 verlassen musste, haben wir nun endlich seit Januar 2017 wieder eine neue Leitung: Andreas "Andi" Gothan!

 

 







  • Andreas Gothan
  • Leitung des Jugendtreffs seit 2017
  • Diplom-Sozialpädagoge (FH)








  • Dr. Bettina Heinemann
  • Mitarbeiterin des Jugendtreffs seit 2016
  • Kreativangebote, Unterstützung bei Hausaufgaben und Bewerbungen
 

Unsere Leistungen 



  • offener Treff: für alle zwischen 13 und 18 Jahren
  • Kreativtreff: für Kreative ab 10 Jahren (nur donnerstags, 15:00-16:45)
  • arbeitsweltbezogene Angebote: Hilfe bei Bewerbungen
  • schulische Nachhilfe: Hilfe bei Hausaufgaben
  • Beratungsangebote: Hilfe bei Problemen mit Eltern, Freunden, in der Schule, Drogen, Sexualität,...
  • Freizeitgestaltung: Klettern, Bowling, Turniere, Ausflüge,...
  • selbstverwaltete Gruppenräume: wie den Fitness- und Bandraum
  • Projekte: z.B. Graffiti-Workshop, Feuer-Workshop


Unser Motto



Ziele, die wir im Jugendtreff haben:

  • Befähigung zu Gemeinschaftssinn, Selbstverantwortung und Eigenbestimmung
  • Unterstützung in schwierigen Entwicklungsphasen
  • Aufbau sozialer und persönlicher Kompetenzen
  • Verminderung von Benachteiligung

Förderung von Konfliktfähigkeit, Frustrationstoleranz, Gleichberechtigung,...